La Vermu

  • Tapas
  • Local Food
  • Drinks

Klassische Taverne mit gemütlichem Ambiente, ideal für einen Aperitif am Wochenende vor dem Mittagessen. Stoßen Sie mit einem Wermut auf eine der typischen Traditionen Kataloniens an.

Information
Carrer de Sant Domènec, 15

Metro: L3 (Grün) - Fontana 

FGC (Ferrocarrils): L6 - Gràcia

https://www.facebook.com/lavermubcn/

Bevor das Fernsehen und die amerikanischen Serien es zur Mode machten, zum Aperitif mit Freunden ein Bier zu trinken, war Katalonien ein Land der Weine und des Wermuts. Und obgleich diese reiche Tradition nie ganz verloren ging, muss man doch zugestehen, dass sie in den letzten Jahren mit mehr Kraft als je zuvor aufgeblüht ist. Damit wurde sie nicht nur zu einer sehr schmackhaften, sondern zugleich auch sehr coolen Aktivität. So sind die modernsten Orte Barcelonas gleichzeitig auch die ältesten, jene, die dem Lauf der Zeit Stand gehalten haben und die jetzt Dank Hipstern und Trendies eine zweite Jugend erleben. Die Authentizität der klassischen Tafeln, auf denen die Karte mit Kreide geschrieben ist, und einer minimalistischen Ausstattung mit Eichenfässern und Weingeruch steht heute wieder hoch im Kurs.

Eines der Paradebeispiele dafür, dass weniger mehr ist, liegt in der Calle Sant Domènec neben dem Plaza de la Vila de Gràcia. Hier befindet sich La Vermu, eine althergebrachte Wermutschenke, die sich mittags am Wochenende in einen Tempel lässiger Treffen unter Freunden verwandelt. Hier gibt es traditionell hergestellten Wermut. Der Retro-Look fällt bereits von außen ins Auge. Eine rote Holztür und ein klassisches Schild versetzen uns zurück in die Fünfziger-/Sechzigerjahre des vergangenen Jahrhunderts. Drinnen angekommen stehen drei Typen Wermut zur Wahl: ein hausgemachter Wermut aus Vilafranca, schwarzer Wermut aus Montsant und ein weißer, bitterer Wermut, der jedoch jeden positiv überrascht, der ihn probiert. Und wem dieses Getränk für einen Start in den Tag zu stark ist, der kann anstatt dessen zwischen Bier made in Barcelona oder einer riesigen Vielfalt an jungen Weinen und Crianza-Weinen aus verschiedenen Jahrgängen und mit unterschiedlichen Intensitäten wählen.

Ganz gleich, wofür man sich entscheidet: Wenn man es nicht gewohnt ist, kann ein Wermut oder ein Glas Wein vor dem Essen schon zu viel sein. Deshalb gibt es bei La Vermu eine riesige Auswahl an Tapas und kleinen Gerichten, mit denen die Auswirkungen des Alkohols auf den Körper gemildert werden können: wie Kroketten, russischen Salat, huevos rotos [Spiegelei auf Bratkartoffeln], hausgemachte Kartoffelchips, katalanische Butifarra [Blutwurst] oder patatas bravas [eine Art Bratkartoffeln mit scharfer Sauce]. Und auch wenn dieser hübschen katalanischen Tradition typischer- und traditionellerweise am Wochenende und mittags gefrönt wird, ist jeder Moment ein guter Zeitpunkt, um bei La Vermu einen echten katalanischen Wermut zu probieren. Gemäßigter Genuss vorausgesetzt.

Meinungen
  • Nos encanta

    Vamos mucho, es un lugar genial para tomar vermut, estas de charreta, las tortillas están buenísimas. Si vas a gracia de vermuteo es punto obligatorio de parada. Las tapas en general están muy buenas y el personal es siempre muy agradable.
    Por poner una pega, a veces el ruido es excesivo porque el local es muy pequeño.

    Tripadvisor
mapa/mapa-zonas Created with Sketch.
Zonen Barcelonas Gràcia

Bis Ende des 19. Jahrhunderts war der Stadtteil Gràcia eine von Barcelona unabhängige Kleinstadt, die letztlich in die Großstadt eingegliedert wurde; es sind jedoch noch die niedrigen Häuser und das reichhaltige kulturelle und künstlerische Leben erhalten.

Mehr anzeigen
Das könnte Sie ebenfalls interessieren...