Ramen Ya Hiro

  • International
  • Seafood

Kenner behaupten, dass dieses winzige Lokal in Gràcia die besten Ramen Barcelonas serviert.

Information
carrer Girona, 164

Metro: L4 (Gelb) und L5 (Blau) - Verdaguer

https://www.facebook.com/RamenYaHiro/

Dieses bekannte japanische Restaurant im Stadtteil Gràcia hungrig zu besuchen ist vielleicht nicht die allerbeste Idee, denn die Wartezeit kann sich ins Unendliche ziehen. Das winzige Lokal nimmt keine Tischreservierungen entgegen und aufgrund seiner Beliebtheit kommen die Menschen in Massen, was mittags zu Wartezeiten von über einer Stunde und abends von über zwei Stunden führt. All dies, um zu den Glücklichen zu zählen, die hier Ramen, eine Gericht aus japanischen Nudeln in Suppe, verkosten dürfen. Dieses einfache Gericht wird hier in die Kategorie der Kunst gehoben und die wichtigsten Restaurantkritiker bezeichnen sie als beste Ramen Barcelonas. Was wirklich etwas heißen will. Vielleicht warten die Leute deshalb bei Regen, Schnee und Unwetter stoisch in der Schlange. Alles für Ramen.

Das Geheimnis dieses schmackhaften orientalischen Gerichts liegt in seiner Herstellung, in diesem Falle dem langsamen Köcheln der Brühe. Richtig langsam. Denn bis zu 15 Stunden lang wird die ganze Nacht über eine Brühe für den nächsten Tag zubereitet. Alles hausgemacht und mit mehreren in Schicht arbeitenden Mitarbeitern, die den Vorgang andauernd überwachen. Gerade in dieser Hausmacherart findet sich einer der Schlüssel zum Erfolg. Auf der Speisekarte stehen nicht unzählige Ramen-Varianten, sondern die Klassiker, Soja-Ramen, Miso-Ramen und Meeresfrüchte-Ramen. Auch die Nudeln sind hausgemacht und werden direkt vor Ort mit der Nudelmaschine hergestellt, die am Ende der Theke installiert ist.

Vervollständigt wird das Angebot mit kalten Ramen der Saison, die sich den jeweils verfügbaren Zutaten anpassen, sowie mit vielfältigen Vorspeisen, die von den beliebten Gyozas über Onigris, Edamame und Tofu bis hin zum japanischen Salat reichen, die sich zu einem Tagesmenü von rund 12 Euro zusammenstellen lassen, das Ramen, einen Salat bzw. Gyoza und ein Getränk umfasst. Ideal für die Arbeitnehmer der Zone, die schnell etwas essen wollen, so wie es die Japaner tun, die beim Aufbau dieses einzigartigen Geschäfts als Inspiration dienten.

Meinungen
  • Long queue, worth the wait!

    I have never been to restaurant and had to queue up about 50 meters down the road. But if you grab a can of beer and chat with your friends, the time passes quickly and its rewarded with probably the best ramen you can get outside of Japan.

    Tripadvisor
  • Unexpected japanese experience in Barcelona :)

    Altough we waited more than 1 hour for a table, it was definitely worth it. Together with friends we enjoyed perfect ramen with gyoza. I would recommend to visit if you are asian food lover.

    Tripadvisor
mapa/mapa-zonas Created with Sketch.
Zonen Barcelonas Gràcia

Bis Ende des 19. Jahrhunderts war der Stadtteil Gràcia eine von Barcelona unabhängige Kleinstadt, die letztlich in die Großstadt eingegliedert wurde; es sind jedoch noch die niedrigen Häuser und das reichhaltige kulturelle und künstlerische Leben erhalten.

Mehr anzeigen
Das könnte Sie ebenfalls interessieren...