Pavillon Mies van der Rohe

  • Architecture
  • Open Air
  • Culture

Am 2. Juni 1986 wurde an seinem ursprünglichen Standort die Rekonstruktion des Pavillons Mies van der Rohe eröffnet, der den Rationalismus verkörpert.

Information
Avinguda de Francesc Ferrer i Guàrdia, 7

Metro: L1 (Rot) und L3 (Grün) - Espanya

https://miesbcn.com/

Der Pavillon, der die Stiftung beherbergt, wurde von Ludwig Mies van der Rohe als nationaler Pavillon Deutschlands für die Internationale Ausstellung von Barcelona im Jahr 1929 geplant. Der aus Glas, Stahl und verschiedenen Marmorarten erbaute Pavillon sollte den offiziellen Empfang beherbergen, dessen Vorsitz König Alfons XIII. zusammen mit den deutschen Obrigkeiten führte. Seine innovative architektonische Struktur stellte eine radikale Änderung in der Raumaufteilung dar und hatte großen Einfluss auf die Entwicklung der modernen Architektur in der Stadt.

Aus diesem Grund gründete die Stadtverwaltung im Jahr 1983 die Stiftung Mies van der Rohe, die ein Rekonstruktionsprojekt des Deutschen Pavillons in die Wege leiten sollte. Alle Materialien wiesen dieselben Merkmale und dieselbe Herkunft wie die ursprünglich im Jahr 1929 verwendeten Materialien auf: Glas, Stahl und vier verschiedene Stein- und Marmorarten.

Die Stiftung Mies van der Rohe organisiert regelmäßig Wanderausstellungen, die ihre eigenen Architekturpreise dokumentieren, sowie weitere Ausstellungen, die Themen im Zusammenhang mit den großen Linien der modernen und zeitgenössischen Architektur behandeln.

Meinungen
  • Modernism defined

    Mies's modernist buildings are a true pleasure to be in. To those saying it's overpriced, you must be hard pressed for 5€. I spent over an hour in here sitting and looking at all the marble details. A true masterpiece.

    Tripadvisor
mapa/mapa-zonas Created with Sketch.
Zonen Barcelonas Sants-Montjuïc

Der im Süden der Stadt gelegene Bezirk Sants-Montjuïc ist der größte Bezirk Barcelonas, der an die Stadtgemeinden El Hospitalet de Llobregat und El Prat de Llobregat angrenzt. Er umfasst Stadtviertel mit unterschiedlicher Persönlichkeit wie die alten gewerblichen Ansiedlungen Sants, Hostafrancs, Poble-sec und La Bordeta, sowie das Hafen- und Zollgebiet Zona Franca. Hier befindet sich eine der grünen Lungen der Stadt, der Stadtberg Montjuïc, der von der Festung gekrönt wird, die einst die Küste der Stadt schützte.

Mehr anzeigen
Das könnte Sie ebenfalls interessieren...