MNAC

Das MNAC beherbergt die besten Exemplare romanischer Fresken, die noch erhalten sind. Die Sammlung ist sowohl aufgrund der Menge als auch der Qualität der ausgestellten Werke in Europa einzigartig.

Information
Parc de Montjuic s/n
L1 (Rot) und L3 (Grün): Espanya
www.museunacional.cat

Der Palau Nacional de Montjuïc ist der Sitz des MNAC und wurde zwischen 1926 und 1929 anlässlich der Weltausstellung Internationale Ausstellung von Barcelona 1929 errichtet. Diese wurde im großen Ovalen Saal des Palastes vom spanischen Königspaar Alfonso XIII und Victoria Eugenia eröffnet.

Das Museum beherbergt derzeit eine Sammlung der Romanik, die sowohl in der Quantität als auch in der Qualität der ausgestellten Werke einzigartig in ganz Europa ist. Dabei sind besonders die Wandmalereien zu nennen, die aus den romanischen Kirchen Sant Climent de Taüll und Santa María de Taüll stammen. Besondere Aufmerksamkeit verdient auch die Abteilung der gotischen Malerei mit Werken der wichtigsten Vertreter der katalanischen Schule des 14. und 15. Jahrhunderts.

In dem der Renaissance und dem Barock gewidmeten Bereich des Museums findet der Besucher Gemälde von Künstlern wie Berruguete, Ribalta, El Greco und Velázquez. Die Sammlung wird durch Skulpturen, Schmiedearbeiten, Emailarbeiten und Schnitzereien vervollständigt.

Außerdem lässt sich bei einem Rundgang durch das Museum auch das wunderschöne Panorama Barcelonas genießen.

Meinungen
  • Visita con niños

    Un domingo por la mañana, después de que en otro museo de la zona no se hiciera actividad familiar, nos decidimos por este museo con varias opciones para visitar. Preguntamos por alguna actividad para realizar con niñ@s, nos comentaron que en la visita al Románico disponen de una actividad de búsqueda de pistas que pueden realizar los niñ@s que no depende de monitor, es por libre, les facilitan una hoja con indicaciones, y empieza el juego! Sala a sala, van recogiendo información para descifrar quién ha robado una importante pieza de la colección. Disfrutamos todos. Y ellos, después de descifrar el enigma y desenmascarar al culpable, consiguieron su título y chapa!!! Encantados.
    Esperando que pronto dispongan de una actividad parecida para las salas del Gótico!

    Tripadvisor
  • Vivo cerca y doy fe que es un espectáculo

    A mi entender cuenta con una de las mejores vistas de la ciudad, además, el edificio es muy bonito. De noche, y con las fuentes en marcha es un espectáculo visual incomparable, también como museo, recomendable. Quizás el último tramo se hace algo "largo" por las escaleras para gente mayor, pero repito, vale la pena.

    Tripadvisor
mapa/mapa-zonas Created with Sketch.
Zonen Barcelonas Sants-Montjuïc

Der im Süden der Stadt gelegene Bezirk Sants-Montjuïc ist der größte Bezirk Barcelonas, der an die Stadtgemeinden El Hospitalet de Llobregat und El Prat de Llobregat angrenzt. Er umfasst Stadtviertel mit unterschiedlicher Persönlichkeit wie die alten gewerblichen Ansiedlungen Sants, Hostafrancs, Poble-sec und La Bordeta, sowie das Hafen- und Zollgebiet Zona Franca. Hier befindet sich eine der grünen Lungen der Stadt, der Stadtberg Montjuïc, der von der Festung gekrönt wird, die einst die Küste der Stadt schützte.

Mehr anzeigen
Das könnte Sie ebenfalls interessieren...