Fismuler Barcelona

  • Local Food
  • * Michelin
  • International

Fismuler bringt zusammen mit Hotel REC die beste Gastronomie nach Barcelona und verweist mit einem Augenzwinkern auf die einheimischen Eigenheiten.

Information
Hotel REC Barcelona - Rec Comtal, 17
L1 (Rot): Arc de Triomf
From 1:30pm to 4pm & from 8:30pm to 11:30pm
http://barcelona.fismuler.com/

Nino Redruello und Patxi Zumárraga revolutionierten im Jahr 2016 Madrid mit einem Restaurant, wie es in der Hauptstadt zuvor keines gab. Fismuler hat das Publikum von Madrid mit Abrissästhetik, mit natürlicher Küche ohne Korsett und Gerichten mit einfachen, jedoch schmackhaften Produkten angezogen. Gleiches gilt für die direkt im Lokal destillierten Schnäpse, das Angebot an Weinen im Glasausschank, Kaffee aus dem Kochtopf, Krüge zum Teilen und die langen Esstische, die zur Geselligkeit einladen. Fismuler hat sich in Madrid als Ort konsolidiert, wo man Spaß haben und gesund und lecker essen kann. Jetzt kommt Fismuler an der Hand des Hotels REC nach Barcelona und verweist mit einem Augenzwinkern auf die einheimischen Eigenheiten wie die Pflastersteine des alten Rec Comtal, den Bewässerungsgraben, der Barcelona fast ein Jahrtausend lang mit Wasser versorgte und unter der Stelle verlief, wo sich jetzt das Restaurant befindet. Respekt und Ehrlichkeit, Einfachheit und Evasion, Natürlichkeit und Demokratisierung, für all dies steht Fismuler. Für dieses Projekt haben sich Nino und Patxi mit Jaime Santianes zusammengetan, einem Koch und Freund, seit die drei in den Küchen von ElBulli im Jahr 2002 aufeinandertrafen.

Fismuler Barcelona befindet sich im Erdgeschoss des neuen Hotels Rec in der Nähe des Arco de Triunfo. In einem lichtdurchfluteten Raum mit über 300 m2 bietet das Restaurant Einfachheit und Schlichtheit ohne Wände, mit über das Lokal verstreuten Restaurantteilen, wo vor dem Kunden gearbeitet wird, um verschiedene Ambiente zu schaffen. Die Speisekarte des Fismuler ist kurz und bietet einfache, jedoch technisch komplexe und sehr überlegte Zubereitungen. Sie ändert sich täglich abhängig von den Launen des Markts. Das Angebot basiert auf natürlichen, ökologischen und vor Ort produzierten Produkten. Hier gibt es keine Fritteusen, nur grundlegenden Geschmack und Respekt vor dem Produkt. Jeden Morgen erfolgt ein Marktbesuch, um neue Produkte zu suchen, mit denen die Gäste täglich überrascht werden. Aber in diesem derart dynamischen Angebot gibt es auch Platz für einige dauerhaft angebotene Gerichte wie Kichererbsen mit Rindfleisch und kleinen Kronenhummern, Steak Tatar mit Cajun-Gewürzen oder den bereits berühmten Käsekuchen, der aus drei verschiedenen Käsesorten hergestellt wird.

Das gastronomische Angebot wird mit einem Programm mit Live-Musik zur Untermalung des Abendessens und mit einer Reihe improvisierter Abendessen ergänzt, bei denen der Kreativität und Spontaneität freier Lauf gelassen wird. Die Innenausstattung wurde von Arquitectura Invisible und Estudio Sireé gestaltet. Die Ästhetik von Fismuler vermittelt Nüchternheit und Einfachheit, die sich an Gipswänden, Stahlplatten, Beton, nicht poliertem Marmor und viel Abrissholz zeigen.

mapa/mapa-zonas Created with Sketch.
Zonen Barcelonas Ciutat Vella

Ciutat Vella (die Altstadt) zu kennen bedeutet, die Ursprünge Barcelonas zu kennen: das alte Barcino. Die Essenz dessen, was wir heute als historische Altstadt Barcelonas kennen, entstand aus dem sie umgebenden mauerbewehrten Gelände, wo die römischen Ruinen mit der mittelalterlichen Gotik nebeneinander existierten.

Mehr anzeigen
Das könnte Sie ebenfalls interessieren...