Markt Mercat de Santa Caterina

  • Local Food
  • Tapas
  • Architecture

Design und Funktionalität im Dienste der Bürger. Unter seinem spektakulären gewellten Dach versteckt dieses avantgardistische Gebäude einen traditionellen Lebensmittelmarkt.

Information
Avda. Francesc Cambó, 16
L1 (Rot): Urquinaona
L4 (Gelb): Urquinaona und Jaume I
http://www.mercatsantacaterina.com

Wie Insekten von einer Blüte. So werden tausende von Touristen vom Mercat de Santa Caterina angezogen, die von dem Vorplatz der Kathedrale von Barcelona aus ein gewelltes und farbenfrohes Dach erblicken. Und die Überraschung könnte nicht größer sein, wenn sie feststellen, dass sich unter diesen avantgardistischen Formen ein traditioneller Lebensmittelmarkt verbirgt, in dem Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch die auffällige Chromatik des Außenbereichs ergänzen.

Das aktuelle Gebäude stammt aus dem Jahr 2005. Es handelt sich um einen Umbau des alten Marktes Mercat de Santa Caterina, der täglich eines der populärsten Stadtteile Barcelonas, den Born, versorgt. Dieser Markt war der erste überdachte Markt Barcelonas, der 1845 auf den Ruinen eines alten Klosters geschaffen wurde. Die Renovierung wurde von dem prestigeträchtigen Architekturstudio Miralles-Tagliabue durchgeführt. Das prächtige, farbenfrohe Dach mit Wellenstruktur, das von Gaudí inspiriert wurde, ist insbesondere aus der Luft beeindruckend. Es ist mit dem Markt über Holzstrukturen verschmolzen, die einem so traditionellen Raum wie einem Lebensmittelmarkt einen avantgardistischen Touch verleihen.

Mit der Renovierung hat sich der Mercat de Santa Caterina als einer der wichtigsten Bezugspunkte unserer Stadt positioniert, was dazu geführt hat, dass die Schönheit der Anlage sich auch auf den Innenbereich übertragen hat. Auch wenn der Markt nicht ganz so berühmt ist wie der Boqueria-Markt, so ist es ihm doch gelungen, die Funktionalität eines traditionellen Stadtteilmarktes mit einer hervorragenden Präsentation seiner frischen und aus der nahen Umgebung stammenden Produkte zu vereinen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Meinungen
  • Loved it.

    It’s a small market, not many people (we mainly saw locals) but there’s a lot of room to have a look around, taste and choose different kinds of products. But still a bit small overall, so it gets boring very fast.

    Tripadvisor
  • Best market in Barcelona

    This market is definitely underrated in Barcelona. It’s true that it’s a bit small, but if you look everywhere there are a lot of things for everyone. Very colorful and in fact we took great shots!! Never thought a market could be that beautiful.

    Tripadvisor
mapa/mapa-zonas Created with Sketch.
Zonen Barcelonas Ciutat Vella

Ciutat Vella (die Altstadt) zu kennen bedeutet, die Ursprünge Barcelonas zu kennen: das alte Barcino. Die Essenz dessen, was wir heute als historische Altstadt Barcelonas kennen, entstand aus dem sie umgebenden mauerbewehrten Gelände, wo die römischen Ruinen mit der mittelalterlichen Gotik nebeneinander existierten.

Mehr anzeigen
Das könnte Sie ebenfalls interessieren...